Kostenvoranschlag anfragen
Zur Kalenderanzeige
Zur Kalenderanzeige

Mehr Kriterien


Château Neercanne (Maastricht)

Niederlande
30 Jahre kulturelle und kulinarische Tradition 

Von den Terrassen aus überblickt das Château Neercanne das idyllische Geer-Tal. Dieser historische, 1698 vom Gouverneur von Maastricht für große Empfänge errichtete Belvedere hat sich in über 30 Jahre seinen Ruf als Sternerestaurant an der Grenze zwischen Belgien und den Niederlanden gesichert. Der Küchenchef Robert Levels bietet eine ebenso knappe wie anspruchsvolle Karte. Seine französisch inspirierte Küche, bei der saisonale Erzeugnisse im Mittelpunkt stehen, wird im eleganten Speiseraum des Feinschmeckerrestaurants genossen. Die alte Kapelle mit ihren charmanten Gebäudedecken ist mit ihrer einzigartigen Atmosphäre weniger formellen Mittagessen vorbehalten. Das benachbarte und befreundete Château St. Gerlach ist der ideale Ort, um Ihren Aufenthalt in Maastricht nach einem vorzüglichen Abendessen zu verlängern.

Kapazität
  • Ganzjährig geöffnet
  • Komplettreservierung möglich
  Surface m2 Theatre Ecole Reunion U Banquet Cocktail
Découverte du Château et des Grottes - Exclusive Use 1000
Turret De Gulden 18 8 8 8
Carrière Poswick & Orangerie 210 210 150
Tsaar Peter de Grote 48 90 55 40 40 80 150
Orangerie 55 60 60 30 25 60 70
Carrière Poswick 155 100 90 50 40 150 180
Baron von Dopff 50 40 30 20 18 30 30
Kulinarische Erlebnisse
  • Restaurant Château Neercanne : 45 Plätzel'Auberge de Neercanne : 40 Plätze
  • Restaurantterrasse
  • Weinseminare
Aktivitäten für Ihr Seminar
  •  Garten, Geführte Rundgänge, Kulinarische Veranstaltungen, Golf (6 km), Fahrrad, Mountainbike, Reiten, Wandern
Serviceleistungen
  • Wifi
  • Internetzugang
  • Parkplatz
Anreise
Château Neercanne

6213 NG (Maastricht) - Niederlande

Flughafen:

Maastricht 20 km / Brussels (Intl) 115 km / Dusseldorf (Intl) 120 km

Bahnhöfe:

Maastricht 7 km